Segensreiches Fieber entsteht durch Wetterfronten – oder durch Geburstagsfeste

“Fieber stellt eine krisenhafte Veränderung im Wärmegefüge des Organismus dar. Hierfür gibt es ganz verschiedene Anlässe. Bei Kindern können es z. B. Geburtstagsfeste, lange Reisen, eine Wettrerfront, eine vorausgegangene Unterkühlung oder ein durchbrechender Zahn sein (…)

Darüber Hinaus zeigt sich die segensreiche Wirkung fieberhafter Infekte (…). Nicht nur die medikamentöse Fiebersenkung ist von Nachteil für den Organismus.” (Wolfgang Goebel und Michaela Glöckler).

Quelle: Der anthroposophische Bestseller “Kindersprechstunde – ein medizinisch-pädagogischer Ratgeber” von Wolfgang Goebel und Michaela Glöckler, Kapitel “Vom Sinn des Fiebers”. Das Buch hat sich in 19. Auflage ca.
500.000 mal verkauft. Weiter heisst es unter Berufung auf die anthroposophische Zeitung “Der Merkurstab”, dass Fieber gegen Allergien hilft und durchstandene Masern das Krebsrisiko senken würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s