40 Jahre Missbrauch durch Waldorflehrer: Kollegen haben Mitleid – mit dem Täter

“Die meisten der Übergriffe sollen in den 1970er und 80er Jahren stattgefunden haben, als A. Mathelehrer an der High School war, aber zwei weitere wurden 2001 und 2013 gemeldet.

[Er] erinnerte sich an A., seinen ehemaligen Mathelehrer, als einen geselligen, charmanten und intelligenten Mann, den er als “starr” in seinem Bekenntnis zu den Idealen der Anthroposophie bezeichnete. (…)

“Es gab anscheinend eine Umgebung, in der es in Ordnung schien, seine Hand in das Süßigkeitenglas zu stecken”, sagte Gordon am Montag und bezog sich auf die Vorwürfe wegen sexueller Gewalt. “Es ist für mich bizarr, dass die Dinge, die damals passiert sind, und die Umgebung damals eine war, in der Eltern keine Anzeige erstatten wollten.”

Kathleen W. die A. und seine Frau kannte, lehrte für kurze Zeit an der Schule und ihre Kinder von 1979-85 dorthin schickte, erwies den Angeklagten ihr Mitgefühl:

“Ich bin sehr traurig für sie”, sagte sie. “Weil ich das Gefühl habe, dass es wie eine Krankheit ist. Es muss für sie schwierig sein. Sie müssen gequälte Seelen gewesen sein. Ich bin sicher, sie wussten, dass es falsch war. Was ich mir vorstelle, ist, wie diese Lehrer jetzt von der Öffentlichkeit gekreuzigt werden. Wir spüren ihren Schmerz.” (Lohud)

Quelle: Lohud.com – “Waldorf sex abuse probe: Ex-teacher’s neighbors unnerved“

Siehe auch bei Steinerquotes: Pädophiler Lehrer wird zum Waldorf-Rockstar. A. war nur einer von mehreren pädophilen Lehrern an der Schule und wurde jahrzehntelang geduldet – und nie für seine Taten belangt.

Ein Gedanke zu “40 Jahre Missbrauch durch Waldorflehrer: Kollegen haben Mitleid – mit dem Täter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s