Die einflussreichste esoterische Sekte Deutschlands

„Die Anthroposophen stellen heute die mit Abstand einflussreichste esoterische Gruppierung des deutschsprachigen Raumes dar. Es ist ein Skandal, dass eine autoritär strukturierte Sekte, die an Reinkarnation und Karma, an „Äther“-, „Astral“- und andere Leiber glaubt, öffentlich anerkannte Schulen betreiben darf.“ (Colin Goldner)

Quelle: Colin Goldner im Gespräch mit der Badischen Zeitung (25.3.99) (via agpf.de / Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V.)

2 Gedanken zu “Die einflussreichste esoterische Sekte Deutschlands

  1. Erstaunlich wie viel Mühe sich hier gegeben wird, Steiner und seine Wissenschaft zu zerstören…

    Macht das mit der gleichen Inbrunst doch mal mit sämtlichen „offiziellen Mist“!

    Gefällt mir

    • @ OMD

      „Steiner und seine Wissenschaft“ …

      hört sich an wie … mmh, ein x-beliebiger Anthroposoph?

      Es gibt aber auch die anthroposophischen Vollprofis wie Prof. Jost Schieren von der anthroposophischen „Alanus Hochschule“, die im Öffentlich-rechtlichen Rundfunk den, Zitat OMD, „offiziellen Mist“ runterbeten dürfen, wieder und wieder, ohne das irgendein Journalist kritische Fragen stellt. Zur anthroposophischen Alanus Hochschule und ihrer Propaganda:

      „Die Alanus Hochschule erfindet einen neuen Steiner

      „Esoteriker“, „Rassist“, „Scharlatan“ sind heute übliche Bezeichnungen für Rudolf Steiner. Das möchte die anthroposophische Alanus Hochschule ändern: „Philosoph“ oder „Wissenschaftler“ hört sich einfach besser an und verkauft sich auch viel leichter (…)“, weiter: https://hpd.de/artikel/alanus-hochschule-erfindet-einen-neuen-steiner-18488

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s