Waldorfschule International – Saudi-Arabien: Sektenschule mit Mobbingproblem

Ich mag einige einzelne Aspekte [des Steiner-Bildungssystems], wie den Einsatz von Phantasie und den künstlerischen Ansatz. Allerdings hängen Fragezeichen über vielen anderen Aspekten (…). Disziplin ist auch ein Problem – vor allem Mobbing -, das verheerende psychologische, soziale und akademische Auswirkungen auf das Kind hat. Für mich ist das eine große Sorge. (…)

Im Steiner-System ist es allein der Lehrer, der sich um solche Dinge [die Disziplinfragen] kümmert. Ich denke, das ist zu viel für einen Lehrer und es werden definitiv Verhaltensprobleme auftreten, die sich sicherlich negativ auf die Schüler auswirken werden.

[Es] ist es nicht nur ein System, das auf den Prinzipien eines philosophischen und spirituellen Ansatzes basiert, sondern hat auch einige andere Aspekte, die beunruhigende Ergebnisse zeitigen können.

[Eltern] sollten sich der Natur des Systems voll bewusst sein, einschließlich der Tatsache, dass es sektiererisch ist.“ (Micheline Habib)

Quelle: Gulfnews.com – Interview mit der Bildungsberaterin und Kinderbuchautorin Micheline Habib: „Passt das Steiner-Bildungssystem in die Vereinigten Arabischen Emirate?“ – https://gulfnews.com/culture/education/does-steiner-education-model-fit-in-the-uae-1.1058953

Siehe auch bei Anthroposophie.blog: Waldorfschule International

Ein Gedanke zu “Waldorfschule International – Saudi-Arabien: Sektenschule mit Mobbingproblem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s