Demeter, Hitler und die Konzentrationslager

„Das soll unser Ziel und unsere hohe Aufgabe sein, gemeinsam mit unserem Führer Adolf
Hitler für die Befreiung unseres lieben deutschen Vaterlandes zu kämpfen!“ (Demeter)

„Die Zeitschrift Demeter bejubelte in den ersten Jahren des Zweiten Weltkrieges die militärischen Siege der Wehrmacht und
lobte den Führer in einem Leitartikel von
September 1940. (…) Die nun der SS gehörenden biologisch-dynamischen
Betriebe wurden bis zum Kriegsende weiter bewirtschaftet und der
Anthroposoph
und SS-Offizier Franz Lippert
beaufsichtigte den biologisch-dynamischen Hof beim KZ Dachau. Der Chef des SS-Rasse- und Siedlungshauptamts,
Günther Pancke, hielt die biologisch-dynamischen Landbau bei der Bewirtschaftung des so genannten Lebensraums im Osten für die einzig brauchbare Wirtschaftsweise „für die zukünftigen Wehrbauern und
Bauern im Osten“.“
(Wikipedia)

Quelle: Wikipedia – „Demeter“ –
https://de.wikipedia.org/wiki/Demeter_(Anbauverband)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s