Wieder Bombenstimmung bei den Waldis

“Der 17-jährige Waldorfschüler David V. hat seine Jahresarbeit zu Pyrotechnik gemacht.

(…)
Waldorfschüler machen in der zwölften Klasse eine Jahresarbeit – ein
Höhepunkt ihrer Schulzeit. Sie suchen sich eine Aufgabe, setzen sich mit
ihr kritisch auseinander und berichten darüber, zum Schluss gibt es von
allen eine Ausstellung und Vorträge.” (Badische Zeitung)

Quelle: Badische Zeitung – “Knaller-Praktikum:

Waldorfschüler hat Jahresarbeit über Pyrotechnik gemacht

Für mehr zündende Ideen siehe auch:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s