Wir stehen fest auf dem Boden des Atlantischen Grundgesetzes

“Der Bund der Freien Waldorfschulen hat seine Mitglieder vor einer Unterwanderung durch rechtsradikale “Reichsbürger” gewarnt.
Diese vertreten die Meinung, daß das Deutsche Reich bis heute
fortbestehe; die “BRD” (Xavier Naidoo) erkennen sie nicht an.

Nun gehen
die Waldorfschulen auf Distanz hoch 23: “Esoterische Thesen und wirre
Rassenlehren haben an der Waldorfschule keinen Platz. Wir stehen
felsenfest auf dem Meeresboden des Atlantischen Grundgesetzes”, so ein
Sprecher im Eurythmiekleid.” (Titanic)

Quelle: Das Satire-Magazin “Titanic” zu “Reichsbürger: Waldorfschulen warnen sich selbst”. Siehe auch bei Der Spiegel: “
Reichsbürger-Bewegung: Waldorfschulen fürchten Unterwanderung durch Rechte“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s