O Kuh!

“Ich muß lernen:

O Kuh,

Deine Kraft aus der Sprache,

Die die Sterne in mir offenbaren.

O Löwe,

Deine Kraft aus der Sprache,

Die in Jahr und Tag

Der Umkreis in mir wirket.

O Adler:

Deine Kraft aus der Sprache,

Die das Erd-Entsprossene in mir erschafft.“ (Rudolf Steiner)

Quelle: Rudolf Steiner, “Tafelzeichnungen”, 20.10.1923, S.2, GA230

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s