Demeter-Preis für einen esoterischen Saftladen

Das Demeter-Produkt des Jahres ist der „Feldfrische Möhren-Saft“ des Marktführers bei Bio-Säften, der anthroposophischen Firma Voelkel.

„Das ist das Demeter-Produkt des Jahres. Nominiert waren 21 Demeter-Produkte. Eine wichtige Rolle spielten dabei auch biodynamische Gesichtspunkte.“ (Bio-Markt.info)

Soweit so gut? Nein.

Bei Voelkel arbeitet man nach der okkult-magischen, „bio-dynamischen Anbaumethode„. Zu dieser Technik, die der Anthroposoph und Hellseher Rudolf Steiner erfand, gehört auch die Verwendung von kosmischen Dünger-Präparaten aus Gedärmen und Gekröse, Tierschädeln und Kristallen:

Weiterlesen »

Wenn Barcodes gegen den Strich gehen

image

“In Internetforen kursiert das Gerücht, Barcodes auf
Lebens­mittel­verpackungen seien gefähr­lich: Die schwarzen, senkrechten Striche sollen wie eine Antenne wirken. Diese Antenne lade das Produkt mit negativer Energie auf – und dies schade der Gesundheit. Besonders schlimm sei die Strahlung an der Kasse: Wird das Produkt über den Lasers­canner gezogen, soll sich die negative Energie angeblich noch verstärken.” (Stiftung Warentest)

Quelle: Bericht über durchgestrichene, “entstörte” Barcodes wie die des “biologisch-dynamischen” Marktführers bei Biosäften, der anthroposophischen Saftmosterei Voelkel: Elbe-Jeetzel-Zeitung: “Ein Strich durch die Striche – Barcode-Verschwörung: Fruchtsaft-Hersteller Voelkel hat Gegenmaßnahme gestartet.” und Stiftung Warentest. Beispielbild von GWUP.

Links: