Anthroposophische Krankenversicherungen

“Das namengebende Leitbild ist ARTABAN, der vierte Weise und seine Lebensgeschichte, wie sie Henry van Dyke aufgeschrieben hat. (…)

Aus einer freien, persönlichen Entscheidung heraus finden sich mündige
Menschen in einer Gemeinschaft zusammen.
(…)

Rudolf Steiner hat es
einmal so formuliert: „Heilsam ist nur, wenn im Spiegel der
Menschenseele sich bildet die ganze Gemeinschaft, und in der
Gemeinschaft lebet, der Einzelseele Kraft.“

(Solidargemeinschaft Artabana)

Quelle:
ARTABANA Deutschland Solidargemeinschaft e.V, Magstadt – “Unterstützungseinrichtung im Gesundheitswesen”: “
Wir unterstützen alternativmedizinische Anwendungen“.

Links: Wikipedia: Artabana. / Psiram Blog: – “Where the f**k is Magstadt?” –  “Das Verweigern von Impfungen, das Vorenthalten wirksamer Behandlungen
und das willentliche Infizieren mit Krankheiten stehen hoch im Kurs.

Wucher, Wahn und Waldorflehrer

“Seine Jünger sagen, Tilman Wacker sei einst ein Engel erschienen, um ihm
zu verkünden, dass er die Reinkarnation von Rudolf Steiner sei
(…)

Ein Studium hat Tilman Wacker nicht abgeschlossen, aber es heißt, er
könne eine Amsel, die am Fenster vorbeifliegt, rhetorisch in 20 Minuten
mit dem gesamten Weltenlauf verknüpfen. Er soll fernerotische Wirkung
auf Mütter haben und selbst die schwierigsten Kinder beruhigen können.
Einmal, so heißt es, habe er dem Lehrerkollegium seiner Schule erklärt,
warum farbige Schüler anders erzogen werden müssen als Weiße.
(…)

Man
kann nur ahnen, wie es um das Berliner Schulsystem bestellt ist, wenn
jemand mit diesen Eigenschaften zur Lichtgestalt von Eltern und Lehrern
wurde.” (Der Spiegel)

Quelle: Der Spiegel – “Das Irrenhaus von Friedrichshagen“ über Tilman Wacker, Waldorflehrer und Gründer der Waldorfschule Berlin Südost und der Novalis-Schule Berlin-Friedrichshagen. Wacker war in den 90er Jahren bekannt geworden, nachdem er 660.000 Mark für einen Anbau der Schule unterschlagen haben soll.