Waldorflehrer aller Rassen

“Die SWSF war von unserem Bericht über einen Diversity-Trainingstag an einer privaten
Steiner-Schule “entsetzt”, ausgelöst durch eine reale Frage rund um das Thema Rassismus.

Vier weiße Lehrer, die gebeten wurden, ein Kästchen mit ihrer Volkszugehörigkeit anzukreuzen, kreuzten jedes der Kästchen an.

Sie glaubten, durch alle Rassen hindurch aufgestiegen zu sein.” (BBC News)

Quelle: Chris Cook für die BBC News: “Why are Steiner schools so controversial?”. Die SWSF ist die Vereinigung der Waldorfschulen in UK und Irland, ähnlich den Bund der Freien Waldorfschulen in Deutschland.