Esoterische Sterneküche

Hat sich Ihr Blick auf die Pflanzen verändert durch Erfahrungen mit der biodynamischen Züchtung?

Sarah Wiener: Sehr. Vor acht Jahren habe ich angefangen, mich mit Getreidezüchtung zu beschäftigen und jetzt züchte ich sozusagen gemeinsam mit Hartmut Spieß vom Dottenfelderhof in Bad Vilbel Weizen. Das heißt: Ich bin natürlich sein Lehrling”. (Sahra Wiener)

Quelle: Die Köchin Sarah Wiener im Demeter Journal Ausgabe 28, Winter 2015 – “Wer sich liebt, kocht für sich” über Ihre Arbeit beim “biologisch-dynamischen” Dottenfelderhof in Bad Vilbel. Wiener vertreibt eigene “bio-dyn”-Lebensmittel und steht wegen Verstößen gegen soziale Standards für Angestellte in der Kritik.