Kanadische Studie: Vermischung von Alternativmedizin und der extremen Rechten

Eine Studie der UNESCO stellt eine ‚ungewöhnliche Verbrüderung‘ von Rechtsextremen mit Corona-Leugnern, Impfgegnern und Anhängern von Alternativmedizin fest. Vorläufige Ergebnisse zeigen eine gefährliche Vermischung verschwörungsgläubiger Szenen, die durch das Internet verstärkt wird.

Am UNESCO-Lehrstuhl für „Prävention von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus“ erforscht eine kanadische Studie die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen verschwörungsideologischen Szenen. Erste Ergebnisse der Untersuchungen unter der Leitung der Kommunikations-Professorin Marie-Ève ​​Carignan zeigen, dass die „Wechselwirkungen zwischen verschiedenen verschwörerischen ‚harten Kernen‚“ in der Bevölkerung seit der Pandemie deutlich stärker geworden sind. 

Rechtsextremistische, verschwörungsideologische und esoterische Inhalte vermischten sich immer stärker.

Die Studie ist noch im Gange, aber wir haben bereits viele vorläufige Daten und die Ergebnisse sind überzeugend: Es gibt eine Art Austausch, eine Vernetzung zwischen der extremen Rechten und der Bewegung gegen Impfstoffe / alternative Medizin. Beide Bewegungen leiten Beiträge von einem zum anderen weiter, und Personen von einem werden in den Beiträgen des anderen identifiziert – es ist wirklich überraschend, aber es ist in unseren Analysen sehr klar! », berichtet sie.

Der Forscher fügt hinzu, dass zusätzlich zur Vernetzung der Akteure die Annäherung durch die Mischung von Hashtags verstärkt wird, die mit ihren Veröffentlichungen verknüpft sind. So kann sich ein Austausch sowohl auf „Fake-Pandemie / COVID-Falschmeldung“, auf „Gesundheitsdiktatur“, auf „Big Pharma“, auf „Impfgegner / Anti-Impfstoff“, auf Bill Gates, auf 5G, auf Maskengegner beziehen, auf Prepper, zu QAnon … „Wir sehen ein Amalgam, eine Mischung aus Begriffen und Visionen“, unterstreicht die Forscherin.“ (Quebec Science – „Alternativmedizin und Rechtsextreme – unwahrscheinliche Verbündete„, 12. Januar 2021)

Inhalte zu „Alternativ“-Medizin oder Impfkritik seien oft nur einen Mausklick von gefährlichen Verschwörungsmythen und rechtsextremen Inhalten entfernt:

Kurz gesagt, Verschwörer stellen sicher, dass der Leser durch Öffnen der Tür zu einer der Verschwörungstheorien den anderen ausgesetzt wird.“ (Quebec Science – „Alternativmedizin und Rechtsextreme – unwahrscheinliche Verbündete„, 12. Januar 2021)

Verschwörungsmythen, Spirituelles und rechtsextreme Inhalte verschmelzen

Warum Verbrüdern sich Rechtsextreme und Anhänger von „alternativer“ Medizin? Laut Marie-Ève ​​Carignan teilten die verschiedenen Gruppen eine gemeinsame Überzeugung, nach der die „Eliten“ kein Vertrauen verdienen. Nach Meinung der Verschwörungsgläubigen sprechen sich Politik, Wissenschaft, Medien und Wirtschaft untereinander ab, um daraus ihren für die Bevölkerung schädlichen Nutzen zu ziehen.

Jonathan Jarry, Wissenschaftskommunikator bei der Organisation für Wissenschaft und Gesellschaft der McGill University, bemerkt ebenfalls den Aufstieg von Verschwörungsmythen, einer Verschmelzung von Verschwörung und Spiritualität:

Auf Instagram finden wir Menschen, die sich für Gesundheit, Yoga und Selbstbewusstsein einsetzen und sich der QAnon-Bewegung anschließen, weil in ihrer spirituellen Vision das Gefühl besteht, dass alles miteinander verbunden ist, dass es eine gibt großer Plan “, erklärt er.“ (Quebec Science – „Alternativmedizin und Rechtsextreme – unwahrscheinliche Verbündete„, 12. Januar 2021)

Eine neue Gefahr entstehe durch einflussreiche Social-Media-Kanäle, die Verschwörungstheorien trivialisieren und popularisieren würden. Der „Austausch von Desinformation“ erfolge dabei nicht länger nur untereinander, zwischen Personen und ihren Freunden, sondern dringe quasi von oben herab in die Bevölkerung hinein. Dadurch würden auch Menschen erreicht, die vorher „vielleicht wenig oder gar keinen Verschwörungsbewegungen ausgesetzt waren.

Manchmal brauche es nur einen Klick, so die Studienmacher, bis sich die Desinformationsbelastung verzehnfache: Social Media-Plattformen lieferten dann umgehend weitere verschwörungsideologische Inhalte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s